Russisch lernen mit Hermosa Sprachaufenthalte

Russland hat sich in den letzten Jahren zu einem immer wichtiger werdenden Wirtschaftsraum für Europa entwickelt. Nicht nur sprechen etwa 200 Millionen Menschen auf der ganzen Welt Russisch, Russisch ist auch eine der offiziellen Sprachen der UNO. Aus dem wirtschaftlichen und politischen Sichtwinkel betrachtet, sind Russischkenntnisse heute im Kommen und Arbeitnehmende, die Russisch sprechen, haben vielerorts Vorteile.

Da Russisch in unseren Schulen kaum unterrichtet wird, ist es am besten, die Sprache in Russland selbst zu lernen. Wir bieten Sprachaufenthalte in den zwei russischen Weltstädten Moskau und St. Petersburg an. Die Russischschulen dort verfügen über einen grossen Erfahrungsschatz im Unterrichten von Fremdsprachigen und sind bemüht, den Schülern das Russische auf einfache Art und Weise näher zu bringen. Während des Sprachaufenthaltes bieten Moskau und St. Petersburg eine riesige Auswahl an Unternehmungsmöglichkeiten. St. Petersburg besticht durch seine Paläste und sein Kanalsystem, das der Stadt den Beinamen "Venedig des Nordens" verschafft hat. St. Petersburg ist überdies die Metropole des Balletts und grossen Theaters.

Moskau ist dagegen für seinen Roten Platz und die Zwiebeldächer der Basilius-Kathedrale berühmt. Die Hauptstadt Russlands wird Sie in ihren Bann ziehen und Ihnen einen unvergesslichen Sprachaufenthalt bereiten. Gerne beraten wir Sie bei Fragen zu einem Sprachaufenthalt in Russland.







    • IALC_Partner
    • Quality English
    • swiss quality