Italienisch lernen in Italien

Italienisch

Italienisch, eine Sprache, mit der wir automatisch das Dolce Vita, Ferien, leckeres Essen oder einen guten Rotwein verbinden. Erleben Sie dies alles hautnah bei einemSprachaufenthalt in Italien und lernen Sie die Italiener nicht nur als Tourist kennen, sondern als jemand, der teil nimmt an der italienischen Lebensweise. Dies gelingt Ihnen am besten, wenn Sie während Ihres Sprachaufenthaltes bei einer Gastfamilie wohnen und beispielsweise der Nonna beim Sugo kochen zuschauen und sich Geschichten der älteren Generation anhören.

Wir haben Kursorte ausgewählt, die für jeden Geschmack etwas Ansprechendes bereithalten. Wollen Sie sich während Ihres Sprachaufenthaltes am Strand entspannen und Wassersport treiben, so sind die Kursorte Salerno, Tropea oder San Remo genau die richtigen Adressen.

Wollen Sie Italienisch lernen und dabei kulturelle Sehenswürdigkeiten besichtigen, bieten Ihnen Florenz, Rom oder Mailand eine grosse Auswahl an diversen Monumenten, Tempeln, Burgen, Kunstschätzen etc. Für die, die gerne von Strand und Kultur etwas erleben wollen, bieten die Italienischschulen Ausflüge und Exkursionen an und versuchen den Wünschen ihrer Schüler entgegen zu kommen.

Unsere Italienischschulen erfüllen alle hohe Qualitätsstandards und gehören zu den besten in ganz Italien. Dies zeigt sich auch durch die Mitgliedschaft der Italienischschulen in diversen Fachverbänden. Sie werden Italienisch im Nu lernen und dabei viele schöne Erlebnisse aus Italien mit nach Hause nehmen.

Erwachsene

Italienisch

Erwachsene

Italienisch

Erwachsene

Italienisch

Erwachsene

Italienisch

Erwachsene

Italienisch

Erwachsene

Italienisch

Hermosa Sprachaufenthalte

  •   Teufener Strasse 8
    CH-9000 St. Gallen

  •   +41 (0)71 220 13 67

  •   info@hermosa.ch

Kontakt